Seminar im Dunkeln - Social: Konfliktmanagement

Menschen, Teams und Organisationen denken und fühlen unterschiedlich, haben ungleiche Motive und nehmen Situationen individuell wahr.

 

Referent: Klaus Schwarz, MBA MSC MA > mehr

 

In vielen Differenzen – gerade unter unterschiedlichen Professionen - steckt viel nutzbares Potential, weshalb Teams auch zumeist produktiver und vielfältiger agieren können als einzelne Personen. PsychologInnen und SozialpädagogInnen, ÄrztInnen und PflegerInnen. Alle sind Fachleute in ihrem Bereich und haben unterschiedliche Zugänge zu Lösungen. Doch diese Unterschiedlichkeit birgt auch viel Konfliktpotential, das den positiven Nutzen wieder zerstören und ein weiteres Vorgehen sogar völlig unmöglich machen kann.

 

NUTZEN

Erkennen Sie Ihr eigenes Verhalten in Konfliktsituationen – ohne der Sicherheit Ihres Sehsinns und damit weit über alle sonst erlebten Selbsterfahrungen hinaus. Erleben Sie, wie und wo ärgerliche Situationen in Ihnen wirken und wie Sie – gerade mitten in Ihrem Team stehend – doch noch immer reagieren. Anders als in den x-ten üblichen Empathietrainings spüren Sie die Auswirkungen Ihrer üblichen Reaktionsmuster und lernen Sie diese gezielt – positiv – zu optimieren. "Anders als alles Andere."

 

INHALT

Schon Paul Watzlawick fragte: „Wie wirklich ist die Wirklichkeit?". Die

subjektiven Wahrnehmungen, beurteilt im Vergleich mit den eigenen – emotional gespeicherten – Erlebnissen, lassen uns jede Situation völlig individuell bewerten. Keine Sichtweise entspricht exakt jener eines anderen Menschen. Daraus resultieren Entscheidungen für Verhaltensweisen basierend auf eigenen Motiven. Andere sehen dieselbe Situation anders (gerade aus den unterschiedlichen Ausbildungen heraus), haben andere individuelle Motive und Erinnerungen, treffen andere Entscheidungen, handeln anders.

 

ZIELSETZUNG

Konflikte in völliger Dunkelheit auf ungewohnte, komplett neue Art zu erleben, bietet Ihnen die Möglichkeit über Ihre bekannten Grenzen hinaus zu gehen und sich selbst weiter kennenzulernen. Entdecken Sie in diesem speziellen Umfeld durch gezielte Übungen individuelle Wege, Konflikten neu zu begegnen. Experimentieren Sie mit Ihren neuen Möglichkeiten und erfahren Sie sofort die Reaktionen darauf. Direkt, ehrlich und ohne Schutzwand. Konfrontieren Sie Ihre Mitmenschen / KollegInnen aber auch Institutionen in Konfliktsituationen auf konstruktive Weise und schaffen Sie es, Konflikte nutzbar einzusetzen und zu gestalten – zum Wohle Ihre KlientInnen und PatientInnen.

Das Wechselspiel zwischen der gewohnten Umgebung im hellen Seminarraum und den intensiven Erlebnissen in völliger Dunkelheit ermöglicht einen raschen Wandel, wie er sonst nicht einmal in vielen Rollenspielen und Übungen in mehrtägigen Seminaren vollzogen werden kann.

Download in Kürze

Allgemein

> Eintagesseminar

> Min. 10 - Max. 20 Teilnehmer

> Spezielle Dunkelraumlokation bei ausgesuchten Partnern

> Investition: € 498,- pro TN



Termine

> Individuelle Termine auf Anfrage

Anmeldecode

SASiD04


Kontaktbox

Nikolaus-Lenau-Strasse 201
A-3032 Eichgraben

T: +43 (0)2773 93080

F: +43 (0)2773 93080 99

E: contact@competence-lounge.at


Seminarbox

Social Media Box